Standort:
Heßdorf, 8 km westlich der Stadt Erlangen; ca. 3300 Einwohner

Mitglieder:
ca. 100 Sängerinnen und Sänger.
Nach unserem Kenntnisstand ist der Hessdorfer Singkreis weiterhin
der größte Laienchor unter den weltlichen Mitgliedschören des Fränkischen Sängerbundes.

Chormusikalisches Spektrum:
Spannweite im geistlichen Bereich vom Spiritual bis zur Messe,
im weltlichen Bereich vom A-cappella-Lied bis zur instrumental begleiteten Kantate
sowie vom Song bis zum Musical-Querschnitt;
gelegentlich Großwerke mit Orchester.

Chorische Aktivitäten:
sowohl in der eigenen Ortschaft 
als auch in anderen Orten der Region,
insbesondere in den umliegenden Städten
Erlangen, Höchstadt und Herzogenaurach
sowie im Rahmen jährlicher
Chorfahrten.

Siehe auch: Terminplanung 2017:

 

Neuzugänge:
sind jederzeit willkommen,
insbesondere Erwachsene jüngeren und mittleren Alters;
auf Wunsch ist auch eine Teilnahme an zeitlich begrenzten Projekten möglich.

Chorproben:
Dienstags 19.30 Uhr - 21.30 Uhr in der Schule Hannberg

Wo kann ich mich anmelden?     => Kontakt